1/1

VALENTINO

DOWNTOWN

Nach einer längeren Shootingpause war es endlich an der Zeit das neue Jahr (2020) mit dem ersten Shooting zu beginnen. Dazu bin ich eine Woche zuvor auf neue Locations in der Ulmer Innenstadt. 

Und ich bin fündig geworden!

Nachdem das bekannteste Neu-Ulm Parkdeck beim Möbel-Mahler nun mit Neuwagen von VW vollstellt ist, war es an der Zeit ein neues Parkdeck aufzusuchen.

THE shoot

 

Der Shootingtag sollte ein sonniger und für Februar relativ warmer Tag werden. Aber wie das Schicksal so spielt, war dies nur am Vormittag der Fall. Der Nachmittag war von einer riesigen Wolkendecke "überschattet". Somit galt:

"try your best"

Wenn das Licht schon so flau ist drehe ich halt einfach den Kontrast in der Kamera ins unendliche und schon gilt es auch sehr interessante Bilder - wie ich finde. 

Valentino hat bereits sehr viele Shootings mit verschiedensten Fotografen gehabt und kennst seine Posen in und auswendig. Valentino ich haben bereits auch schon zwei mal geshootet, daher sind wir miteinander vertraut. Das zeigte sich auch in diesem Shooting, welches dank unserer Sympathie gerade mal 1,5 h dauerte. 

equipment 

Den Look des 35mm Objektives find ich immer noch mega und bereue es nicht einen Tag es gekauft zu haben. Es wurden auch ein paare Bilder mit einer meiner neuen analogen Kamera (Canon Canonet QL III F1.7) gemacht. Diese ist kompakt, fokussicher und unheimlich hübsch als Kamera. Die analogen Bilder sind natürlich noch nicht fertig, diese müssen noch eingeschickt, entwickelt und eingescannt werden. Trotz der langen Entwicklungszeit und höheren Kosten dieser Fotos, werde ich dies 2020 mehr einsetzen. Es hat einfach etwas magisches. Kann ich jedem Fotografen nur empfehlen.

© 2018 KEVIN MITTAG FOTOGRAFIE