1/1

LINDA

First Time With Linda

Nach 4 Anläufen haben wir es geschafft.... endlich einen Termin mit passenden Wetter zu finden. Den ersten Kontakt hatten wir Ende 2017. Anfangs wollten wir noch Studioportraits machen da die kalten Temperaturen uns nicht wirklich gefielen. Leider hatten wir jeweils viele Termine, sodass wir es immer wieder schieben mussten.

Der Frühling kam, die Temperaturen stiegen und wir hatten einen Termin!

Getroffen haben wir uns spontan im Glacie-Center / Neu-Ulm. Diese Parklocation hat ein schönes Parkdeck, jedoch fanden wir die Schatten an der Parkauffahrt viel interessanter.

Linda hat bereits früher schon professionell gemodelt und das habe ich auch sofort gemerkt. Nicht nur ihr gutes “Posing” sondern auch konkrete und präzise Anweisungen über den Bildschnitt wollte sie stets wissen. Das fand ich wirklich klasse, und war ich in letzter Zeit nicht mehr ganz so gewohnt.

Lässige Pose? Kein Problem wie man hier auf den Fotos sieht. Dazu muss ich aber auch wirklich den Hut vor Linda Kolb ziehen denn, dass es hinter dem “Guggfenster” wirklich 20-30 Meter hinunter ging, hat Linda einfach mal ausgeblendet!

Wenn ich ehrlich bin, mir war dabei etwas mulmig.

OTHER LOOK

Trotz der warmen Temperaturen an dem Tag, haben wir es uns nicht nehmen lassen, Bilder in ihrer tollen Jacke zu machen. Dazu noch eine coole Sonnenbrille und fertig war der LOOK!

Natürlich habe ich mitgedacht, und eine kleine Kühltasche mit Wasserflaschen und Kühlakku bestückt, sodass wir neben dem Shooting nicht verdursten. Bei einem solch schönen Tag ist das viel wichtiger als das der Fotograf irgendwelche unnötigen Blitze mitschleppt. Umso besser das Model sich fühlt umso besser werden ja die Foto!

 

Alle Bilder sind mit dem vorhanden Licht entstanden, und hat uns das Licht an dem einem Schattenwurf nicht gepasst, dann ging es ab zum nächsten.

Alles in allem, war das ein wirklich gelungenes Shooting, welches viel Spaß gemacht hat. Vielen Dank Linda Kolb!

© 2018 KEVIN MITTAG FOTOGRAFIE